Sie können jetzt abstimmen!

Wer wird der "Vereinsheld der Woche"?

Michael Hartl vom TuS Bad Aibling (links) und Hannes Schenk vom SV Ostermünchen stehen in dieser Woche zur Wahl.
+
Michael Hartl vom TuS Bad Aibling (links) und Hannes Schenk vom SV Ostermünchen stehen in dieser Woche zur Wahl.

Landkreis - An diesem Wochenende starteten wir die Aktion "Vereinsheld der Woche". Die Beinschuss-Redaktion sucht EURE Helden - egal ob auf dem Feld, Trainer, Mannschaftsbetreuer oder Fans.

Die "Helden" können vorgeschlagen werden und erhalten somit eine besondere Würdigung mit einem Artikel auf unserem Portal. Zu gewinnen gibt es zudem unter anderem VIP-Tickets für den FC Bayern. Alle, die uns einen Vorschlag schicken, haben eine Gewinnchance.  

Hier geht's zur Abstimmung

Nun gingen die ersten beiden Einsendung für das Wochenende ein. Die Abstimmung läuft hier über Facebook-Seite von Beinschuss bis Donnerstag, 18 Uhr über die beiden Fotos der Spieler. Derjenige mit den meisten Likes gewinnt und ist der Vereinsheld der Woche. 

Michael Hartl (TuS Bad Aibling)

Michael Hartl verwandelte einen Freistoß in der letzten Spielminute.

"Ich würde als unseren Helden der Woche unseren 10er Michael Hartl nominieren. Eigentlich spielt er beim TuS Bad Aibling in der Zweiten, aber er ist bei Standards besser als jeder Profi. Beim Spiel gegen TuS Raubling saß er auf der Bank der ersten Mannschaft, kam in der Schlussviertelstunde hinein und verwandelte einen Freistoß in der 90. Minute zum 1:1 Endstand. Damit konnte die erste Mannschaft den letzten Platz der Kreisliga verlassen hat und müsste somit nur in die Abstiegsrelegation, falls die Tabellenlage so bleibt."

eingesendet von Felix Weinhart (Mannschaftskamerad)

Hannes Schenk (SV Ostermünchen)

Hannes Schenk rettete die drei Punkte für den SV Ostermünchen.

"Ich schlage unseren Keeper Hannes Schenk vor. Er sicherte mit einer Wahnsinns-Parade in der 93. Minute die lang ersehnten drei Punkte und unser 1:0 beim Auswärtsspiel beim VfL Waldkraiburg.

eingesendet von Andi Obermeier (Mannschaftskamerad)

Mitmachen lohnt sich!

Unter allen, die uns in den kommenden Wochen Vereinshelden (mit Foto und Begründung) vorschlagen, verlosen wirt zwei VIP-Logen-Tickets für ein Heimspiel des FC Bayern München in der Hinrunde der Bundesliga-Saison 2017/18, gesponsert von der Auto Eder Gruppe. Sowie ein Fußballtrikot nach Wahl sowie einen hochwertigen Fußball von Intersport Siebzehnrübl.

Vorschläge können uns für den kommenden Spieltag wieder ab Samstag unter der E-Mail info@beinschuss.de oder über die Facebook-Seite von Beinschuss per Nachricht zugesandt werden. Einsendeschluss ist Dienstag, 18. April. Wir freuen uns auf künftige Vorschläge!

Kommentare