12 Turniere an fünf Tagen: Rotter Hallen-Cup feiert Jubiläum

Zehnter Rotter Hallen-Cup steht an

96 Mannschaften stehen sich in den 12 Turnieren des Rotter Hallen-Cups gegenüber.
+
96 Mannschaften stehen sich in den 12 Turnieren des Rotter Hallen-Cups gegenüber.

Rott - Beim ASV Rott am Inn wird vom 03. – 07.01.2018 wieder für Hallenspektakel gesorgt. Beim zehnten Rotter Hallen-Cup ist von Damenfußball bis Juniorenfußball alles geboten, was das Herz begehrt. In diesem Jahr gibt es sogar drei Turniere mehr als im Vorjahr. Insgesamt kommt der ASV auf 12 Turniere in Fünf Tagen. Austragungsort ist die Schulturnhalle in Rott am Inn an der Haager Str. 21

Die Fußballfreunde der Region dürfen sich wieder auf eines der größten Hallenturniere im Altlandkreis freuen. 96 Mannschaften mit über 1000 Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen werden die Verantwortlichen des ASV Rott begrüßen dürfen. Die jungen und die älteren Talente werden an den 5 Tagen spannende und faire Begegnungen auf das Parkett zaubern. Der ASV Rott am Inn begrüßt alle Zuschauer, Fans und Eltern der jungen Talente recht herzlich.

D-Junioren starten - Herren spielen am Freitag um den Cup

Den Auftakt machen am Mittwoch, 03.01.2018 ab 13 Uhr die  D-Jugendlichen. Gefolgt von den B-Junioren, die von 18-22 Uhr ihr Bestes geben. Am Tag darauf greifen die G-Jugendlichen ab 9 Uhr ins Geschehen ein. Die C-Junioren sind ab 13 Uhr am Zuge, ehe die U-19 Junioren ab 18 Uhr übernehmen.

Am Freitag, 5.01.2018 spielen die D–Juniorinnen ab 9 Uhr. Ab 14 Uhr dürfen die F2-Junioren auf das Parkett. Abgeschlossen wird der Turniertag von den Herren, die ab 18 Uhr um die Krone des Rotter-Hallencup spielen.  Am Samstag, 06.01.2018 ab 9 Uhr spielt die E2–Jugend. Danach um 14 Uhr die C–Juniorinnen.  Abgeschlossen wird die Turnierserie am Sonntag. Dort treffen ab 9 Uhr die F1–Jugenden aufeinander. Abgerundet wird die Turnierserie mit dem Turnier der E1-Junioren, welches um 14 Uhr beginnt.

_

Pressemitteilung ASV Rott/mar

Kommentare