Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Titel und Aufstieg - Feldkirchen am Ziel

Die Jungs vom TV Feldkirchen feiern die Meisterschaft
+
Die Jungs vom TV Feldkirchen feiern die Meisterschaft

Der TV Feldkirchen hat am vorletzten Spieltag der A-Klasse-1 die Nerven behalten und den Meistertitel sowie den Aufstieg in die Kreisklasse perfektgemacht.

Der TV Feldkirchen hat am vorletzten Spieltag der A-Klasse-1 die Nerven behalten und den Meistertitel sowie den Aufstieg in die Kreisklasse perfektgemacht.

Der Tabellenführer siegte souverän mit 4:1 (3:0) in Bad Feilnbach und hat vor dem letzten Spieltag sechs Punkte Luft auf den zweitplatzierten aus Oberaudorf, der den Relegationsplatz sicher hat (direkt zur Tabelle).

Alles klar in der A1

Zum Matchwinner für den TV avancierte Andreas Fietz, der mit drei Treffern der herausragende Spieler war. Ebenfalls für Feldkirchen erfolgreich war Marcus Künzner, für Bad Feilnbach traf Oliver Michalke.

Damit sind alle Entscheidungen in der A-Klasse-1 gefallen, Feldkirchen kann den Meistertitel am letzten Spieltag vor seinen Fans gegen den SV Pang II gebührend feiern.

Kommentare