Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Suchst Du den Kick?

+

In den letzten beiden Saisons konnte der TSV Assling ein Damen-Fußball-Team etablieren. Jetzt suchen die Mädels Verstärkung:

Das Team befindet sich derzeit im Aufbau, sowohl personell als auch sportlich. Neben einigen Fußball-Newcomerinnen konnten für das Projekt auch einige erfahrene und talentierte Spielerinnen gewonnen werden. Eine feste Basis an Stammspielerinnen garantieren den Spielbetrieb. So ist Frauenfußball in Aßling keine Eintagsfliege mehr.   Mit einer Trainingsbeteiligung von weit über 90 Prozent arbeitet das Team um Coach Chris Hupfauer und Co-Trainer Andi Grabel weiter am Aufbau und Erfolg der Mannschaft. Die Mannschaft zeichnet ihr enormer Teamgeist und die Begeisterung am Fußballsport aus. Durch ihr aktives Engagement am allgemeinen Vereinsleben tragen sie ihren positiven Teamspirit in ihr Umfeld. Kurzum: Frauenfußball ist in Aßling angekommen.   Das aktuell große Ziel ist nun die Mannschaft in die Großfeldliga zu bringen. Hierzu konnten notwendige Spielerinnen hinzugewonnen werden. Doch das ein oder andere Teammitglied wird derzeit noch gesucht. Neben dem Aufbau des Kaders wird auch an der Spielstärke der Mannschaft gearbeitet.   Zum Start der Rückrunde suchen wir nun verstärkt nach weiteren Spielerinnen, die das Team komplettieren. So ist noch Zeit, sich zusammen zu finden und dann in der neuen Saison als leistungsstarkes vereintes Team auf dem Großfeld durchzustarten.

Infos gibt es bei:

TSV Aßling Abteilungsleitung Frauenfußball

frauenfussball@tsv-assling.de

Patricia Bittner, Marie Höher  

Pressemeldung TSV Aßling

Kommentare