Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Schluss mit Zwietracht. . . Vier Gründe pro Fusion

Fußball in Rosenheim! Da liegen die Chancen

Ein knappes Jahr ist vergangen. . . Wir von beinschuss.de haben offensiv die Fusion zwischen Sportbund DJK Rosenheim und TSV 1860 Rosenheim gefordert. . .

Und wisst Ihr was? Wir fordern es heute mehr denn je!

Die Bestandsaufnahme fällt überschaubar aus. 1860 steht im Mittelfeld der Bayernliga Süd (und wirft einfach mal den Trainer raus).

Der Sportbund hat sich jüngst aus dem Abstiegskampf der Landesliga Südost befreit.

Soll das alles sein? Das Potential lässt träumen. Stellt Euch vor:

Trainiert wird am Campus... Zwei Rasenplätze

Kunstrasen? . . . Kein Problem.

Spielstätte? . . . Jahnstadion

Jugendabteilung? . . . Grenzenlose Möglichkeiten 

Klingt alles plausibel und einfach. Die Protagonisten werden es vernehmen. Und sie werden hoffentlich verstehen, dass es in Rosenheim nur zwei Wege gibt:

- Zwei graue (wirklich graue) Mäuse

- Fußball

Kommentare