Mädchen schnuppern Fußballluft in Edling

+
Mit großer Begeisterung schnupperten zwölf Mädels erste Fußball-Luft

Die Weltmeisterinnen von übermorgen kamen beim Mädchenfußballtag 2014 in Edling in den Genuß, das Spiel um das runde Leder kennenzulernen.

Im Spielkreis Inn/Salzach fand heuer der Mädchenfussballtag 2014 beim DJK-SV Edling statt. Bei dem vom Deutschen Fußballbund initiierten und unterstützten Event fanden sich 12 fußballinteressierte Mädchen im Edlinger Lindenpark zum "Fußball-erleben" ein.

Nachdem die Mädchen das neue Terrain beschnuppert haben, wurden diese von den Mädchentrainerinnen und -trainer mit einem Begrüßungsgeschenk, einem Veranstaltungs-T-Shirt, begrüßt. Danach durften die Kinder mit Koordinationsspiele aus der Life-Kinetik, Fang- und Ballspiele fußballspezifisch und altersgerecht trainieren. Torschuss-Wettbewerbe und natürlich ein Fußballspiel beschlossen den Vormittag. Ein Mittagessen verhalf den Mädchen dann zu neuen Kräften!

Erst Sieg, dann Niederlage

Am Nachmittag durften die Gäste nach Lust und Laune weiterkicken und zwei Punktspiele der Edlinger E- und D-Juniorinnen als Fans begutachten. Dabei sahen sie zunächst einen 7:0 Sieg der E-Mädchen gegen den FC Lengdorf. Edlings D-Juniorinnen verloren danach das Spitzenspiel um die Meisterschaft gegen den SV Forsting mit 0:2.

Insgesamt waren die Verantwortlichen nicht unzufrieden, weil trotz der überschaubaren Beteiligung an interessierten Mädchen wenigstens kräftig Werbung für den Mädchenfussball gemacht werden konnte.

Pressemitteilung DJK-SV Edling

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Magazin

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare