Am Dienstagabend in der Altstadt

Der TSV 1880 Wasserburg lädt zur Saisoneröffnung ein

+

Wasserburg - Die Wasserburger Fußballer laden zur Saisoneröffnungsfeier ein. Zur Pressekonferenz hat sich ein ganz besonderer Gast angemeldet. Nebenbei haben die Löwen ein Video zum Mega-Event gegen 1860 gedreht - mit keinem Geringeren als Michael Altinger.

An den Vorverkaufstagen für das Spiel gegen den TSV 1860 München haben die Wasserburger Fans bereits einige der Neuzugänge für die Saison 2018/19 zu Gesicht bekommen. Um die neuen Spieler aber allen interessierten Zuschauen vorzustellen, findet am Dienstag in der Altstadt eine Saisoneröffnungsfeier statt.

In der um 18.45 Uhr beginnenden Pressekonferenz stellen sich die Neu-Löwen den Fragen von Stadionsprecher Witgar Neumaier, ehe sie in einem öffentlichen Training ihr Können zeigen werden.

1860-Vizepräsident Schmidt ist zu Gast

Ein besonderes Schmankerl ist der Besuch von 1860-Vizepräsident Heinz Schmidt. Schmidt, der seine Steuerkanzlei in Wasserburg hat, wird über das Event des Jahres in Wasserburg berichten und vielleicht auch Einblicke in die Planungen der Münchener Löwen geben können – ein durchaus spannendes Thema für alle Fußballfreunde.

Da der Run auf die Karten für das Löwen-Duell am 27. Juni im Badria keine Grenzen kennt, gibt es im Sportheim neben kalten Getränken von 18.15 bis 20.30 Uhr einen Vorverkauf. Die Karten gehen bislang weg wie warme Semmeln, insofern ist dies für alle Löwen-Fans, gleich welcher Couleur, eine gute Gelegenheit noch an Restkarten zu kommen. Seit klar ist, dass das Spiel von Kabarettist Michael Altinger und Bayern 2-Moderator Achim „60″ Bogdahn moderiert wird, ist die Nachfrage abermals gestiegen.

Pressemitteilung TSV 1880 Wasserburg (jah)

Kommentare