Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Kirchanschöring siegt und freut sich auf frisches Personal

+

Die Vorbereitung auf die neue Saison ist beim Landesligisten SV Kirchanschöring in vollem Gange. Jüngst gewann das Team von Patrick Mölzl gegen Traunstein und begrüßte seine Neuzugänge.

Im ersten Testspiel zur neuen Saison siegte der SVK mit 6:1 (4:1) gegen den Bezirksligisten SBC Traunstein. Am Samstag geht es um 17:00 Uhr in Traunstein mit dem nächsten Test weiter. Gegner ist dann der TSV Waging/See, der ebenfalls in der Bezirksliga aktiv ist.

Waging Cheftrainer Patrick Mölzl und Co-Trainer Stephan Schmidhuber konnte sich unterdessen über die Vorstellung der Neuzugänge freuen. Wie auf dem Foto von links nach rechts zu bewundern, zeigten sich die Neulinge auf der offiziellen Präsentation.

Foto: Mölzl, Schmidhuber, Co-Trainer Dominik Hausner (SBC Traunstein), Lukas Steinmaßl (SVK U23), Yasin Gürcan (SV Wals-Grünau), Martin Söll (SC Inzell), Thomas Wentenschuh (A-Junioren JFG Salzachtal), Johannes Maierhofer (DJK Otting), Manfred Abfalter (Abteilungsleitung), Simon Wadislohner (neu im Abteilungsleiterteam).

Kommentare