B-Lizenz-Inhaber David Balogh übernimmt

SBC Traunstein stellt neuen U19-Trainer vor

Trainer der U19 des SBC Traunstein: David Balogh.
+
Trainer der U19 des SBC Traunstein: David Balogh.

Traunstein - Der SB Chiemgau Traunstein freut sich den neuen Trainer der U19 David Balogh begrüßen zu dürfen.

Die U19 des Sportbund Chiemgau Traunstein rangiert momentan auf dem ersten Tabellenplatz der Bezirksoberliga. In 12 Spielen konnten satte 31 Zähler eingefahren werden. Die ärgsten Verfolger sind derzeit der TSV Neuried, der ebenfalls bei 31 Punkten liegt - das direkte Aufeinandertreffen endete mit 1:1 - und die zweite Mannschaft des FC Deisenhofen, der mit 29 Punkten auf dem dritten Platz rangiert. Für den weiteren Verlauf der Saison ist vor allem höchst interessant, dass die Chiemgauer am vorletzten Spieltag beim FC Deisenhofen II und am letzten Spieltag gegen TSV Neuried ranmüssen. Es könnte also ein hochspannender Saisonabschluss um den Aufstieg werden. 

Zur Person: David Balogh ist 30 Jahre und Inhaber der Fußballtrainer B-Lizenz. In seiner aktiven Karriere spielte er unter anderem in der Jugend der SpVgg Unterhaching und in der Bayernauswahl, im Herrenbereich beim SC Fürstenfeldbruck und dem Würzburger FV. Als Trainer war der Bernauer am Stützpunkt in Wolfratshausen und zuletzt betreute er die C-Jugend des MTV Berg und die 1.Mannschaft des TSV Schäftlarn. 

_

Pressemitteilung SBC Traunstein/mar

Kommentare