Nur an einem Tag

Zuschlag erhalten: Amazon sichert sich Rechte für die UEFA Champions League

+
Ab 2021 werden Spiele der UEFA Champions League auch auf Amazon Prime zu sehen sein.

Berlin - Das US-Unternehmen Amazon überträgt ab der Saison 2021/22 Spiele der Fußball-Champions-League. Der Streamingdienst Amazon Prime Video hat den Zuschlag für das Rechtepaket A1 erhalten, welches die Ausstrahlung der Top-Partien am Dienstagabend beinhaltet.

Einen entsprechenden Bericht des Medienmagazins "DWDL.de" bestätigte das Unternehmen. "Wir freuen uns auf die UEFA Champions League, einen der prestigeträchtigsten Club-Wettbewerb der Welt", sagte Alex Green, der Geschäftsführer von Prime Video Sport Europa.


Aktuell und seit der Spielzeit 2018/19 ist die Champions League in Deutschland ausschließlich bei Sky und beim Streamingdienst DAZN zu sehen, für beide Anbieter müssen die Nutzer bezahlen. Die Frist der Ausschreibung durch die Europäische Fußball-Union für die kommende Rechteperiode (2021/22 bis 2023/24) war Anfang Dezember abgelaufen.

Dortmund muss noch auf Schützenhilfe hoffen

Diese Nachricht kommt pünktlich zum letztem Spieltag der Gruppenphase in der UEFA Champions League. Während der FC Bayern und RB Leipzig schon sicher das Achtelfinale erreicht haben, muss der BVB noch zittern. Neben einem Sieg gegen Slavia Prag müssen die Schwarz-Gelben darauf hoffen, dass der FC Barcelona gegen Inter Mailand gewinnt. Der spanische Topclub, der den Gruppensieg schon sicher hat, verzichtet bei der Partie aber unter anderem auf Lionel Messi und Mrc-Andre ter Stegen.


_

dg (mit Material der dpa)

Quelle: rosenheim24.de



Top-Artikel der Woche: Magazin

Fußballübungen für Kleingruppen: Die Skills-Lab-Simulation
Fußballübungen für Kleingruppen: Die Skills-Lab-Simulation
Fragen und Antworten zum Transferrecht im Sommer: Wechselfrist und Wechselfenster
Fragen und Antworten zum Transferrecht im Sommer: Wechselfrist und Wechselfenster
Transfers im Amateurfußball: BFV gibt Wechselbestimmungen für den Sommer bekannt
Transfers im Amateurfußball: BFV gibt Wechselbestimmungen für den Sommer bekannt
Elf Meter, Schütze gegen Torwart: Elfmeterschießen feiert 50. Geburtstag
Elf Meter, Schütze gegen Torwart: Elfmeterschießen feiert 50. Geburtstag
Die wichtigsten Fragen zum Wechselrecht: Trainer und übergebietliche Transfers
Die wichtigsten Fragen zum Wechselrecht: Trainer und übergebietliche Transfers

Kommentare