Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Edling: Neues Trainergespann vorgestellt

Trainer Jürgen Zentgraf (Mitte) und sein Assistent Sylvio Thormann (li.)

Offizielle Präsentation der neuen Übungsleiter

Zur Saisonabschlußfeier stellte die DJK/SV Edling ihr neues Trainerteam vor. Neuer Coach in Edling, Beinschuss vermittelte den Kontakt und berichtete bereits am Sonntag, wird Jürgen Zentgraf.

Den seit drei Jahren in Oberbayern lebende Franke und B-Lizenz-Inhaber hat vor allem die Jugendarbeit in Edling überzeugt. "Alle Jugendmannschaften eigenständig und dazu noch erfolgreich zu besetzen, ist heute nicht mehr alltäglich und mit Sicherheit der richtige Weg für eine erfolgreiche Zukunft" meint der gebürtige Nürnberger.

"Überragende Bedingungen"

Aus dieser erfolgreichen Jugendarbeit bekommt er mit Sylvio Thormann einen erfahrenen Co-Trainer an die Seite, der sich hauptsächlich um die 2.Mannschaft kümmern wird. "Die zweite Saison in einer Klasse ist bestimmt nicht einfach, aber ein tolles junges Team auf dem Platz und im Umfeld, sowie überragende Trainingsbedingungen sind auf jeden Fall ein sehr guter Grundstock für eine weitere erfolgreiche Saison in der Kreisliga" so die Aussage des neuen Trainers, der sich auf die überaus reitzvolle Aufgabe freut.

Der Kontakt zwischen Edling und Zentgraf war via Beinschuss zustande gekommen. Wenn auch Ihr auf der Suche nach einem neuen Trainer seid oder andere Anliegen habt, wendet Euch an info@beinschuss.de.

Kommentare