Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Beinschuss-Elf: Heute mit Fabio Hopf

Fabio Hopf hat sich den elf Fragen von beinschuss.de gestellt

Die Beinschuss-Elf. Das sind elf knallharte und schnörkellose Fragen. Heute muss Fabio Hopf vom ESV Freilassing dran glauben:

Die Beinschuss-Elf. Das sind elf knallharte und schnörkellose Fragen.

Heute muss Fabio Hopf vom ESV Freilassing dran glauben:

Wer ist der Mannschaftsclown? Unser Goali Stefan Schönberger (Wenn er gut gelaunt ist :-D)Wer steht am längsten vor dem Spiegel? Lange rede kurzer Sinn, Definitiv Denis KrojerWer ist der unangenehmste Gegenspieler in deiner Spielklasse? Ich gehe von meiner eigenen Meinung hier aus. Alexander Buchner (Tus Raubling)Welchen Spieler meidest du bewusst im Zweikampftraining? Erneut (wenn er mal nicht verletzt ist) – Maximilian Öggl (Trifft gerne mal den Fuß statt den Ball)Wer ist der Trainingsfleißigste? Unser Trainer ist immer da. Von den Spielern würd ich sagen Albert DeiterWo im Spielkreis gibt es die durchgeknalltesten Fans? Beim TSV Ebersberg – Da haben sich manche ausversehen statt zur Kneipe auf den Fussballplatz verlaufen.Wer in deinem Team ist der ultimative Womanizer? Tom LinckeWelcher Verein hat das schönste Sportheim? SB Chiemgau Traunstein mit AbstandWo ist der Platz am unangenehmsten? SV AmerangWer hat an der Bar das größte Durchhaltevermögen? Da würd ich sagen unser Robert Schiller, da bleibt es bei gemütlicher Atmosphäre nicht nur bei einem Weißbier!Wer ist der Hauptsponsor eurer Mannschaftskasse? Der Kühlschrank im Kiosk. Da wissen unsere Damen genau was bei den Getränken einzuplanen ist.

Kommentare