PM: Last-Minute-Treffer von Oberberger sichert Rosenheim den Sieg

SBR fährt nächsten Sieg in der Vorbereitung ein

+
Marco Oberberger (23) wird zum 3:2 Siegtreffer beglückwünscht.

Rosenheim - Bei bestem Fußballwetter bezwang der SB DJK Rosenheim den TuS Holzkirchen mit 3:2. Ein Last-Minute-Treffer von Marco Oberberger sicherte dem Landesligisten den Sieg, wodurch die Grün-Weißen in der Vorbereitung ungeschlagen bleiben.

In der ersten Hälfte hatte der Gastgeber klare Feldvorteile. Sportbunds Torwart Konstantin Rott war zeitweise der einsamste Mann auf dem Kunstrasen am Sportbund Campus. Das 1:0 erzielte Janik Vieregg per Kopf nach einer Standardsituation, herausgespielte, klare Torchancen blieben in der Folge jedoch Mangelware. Das 1:1 der Gäste in der 29. Minute fiel dann aber aus heiterem Himmel. Nach einem schnell vorgetragenen Angriff über den rechten Flügel verwertete Benedict Gulielmo die Hereingabe direkt und ließ Rott keine Chance. Der Sportbund blieb aber unbeeindruckt und ging nur wenige Minuten später wieder 2:1 in Führung. Florian Ludwig nickte eine Eckballflanke von Kapitän Christoph Börtschök in zentraler Position per Kopf ein. Mit diesem Zwischenstand ging es in die Pause.

Rosenheim entscheidet das Spiel kurz vor Schluss

In der zweiten Hälfte versuchte der Sportbund den Gegner kommen zu lassen, machte die Räume eng und überließ Holzkirchen das Spiel. Die Rosenheimer verteidigten sicher und hatten in der 65. Minute durch Daniel Kobl nach einem schwachem Klärungsversuch der Gäste im eigenen Strafraum die Chance zur Vorentscheidung, doch Holzkirchens Keeper Michael Dieterich hielt sein Team mit einem guten Reflex im Spiel.

Fast im Gegenzug erzielte Aron Mättig den Ausgleich per Kopf nach einer Freistoßflanke. Das Spiel drohte nun zu kippen, aber der Sportbund zog nochmals an. Kurz vor Schluss eroberte Daniel Kobl den Ball im Mittelfeld in der Holzkirchener Vorwärtsbewegung und schickte Marco Oberberger steil. Dieser schob den Ball am Gästekeeper vorbei ins lange Eck zum umjubelten 3:2 Siegtreffer.

Bereits am kommenden Dienstag geht es um 19 Uhr am Sportbund Campus mit dem Vorbereitungsspiel gegen Bezirksligist SV Reichertsheim weiter.

Pressemitteilung SB DJK Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Landesliga Südost

Auch interessant

Kommentare