Erster Heimsieg für Altenmarkt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kein gutes Kreisligaspiel zeigten der TSV Altenmarkt und die Gäste aus Siegsdorf vor 150 Zuschauern. Man merkte, das beide Teams nervös waren. Der Sieg von Altenmarkt geht über 90 Minuten Ordnung. Den entscheidenden Treffer erzielte Martin Volzwinkler nach einer knappen Stunde Spielzeit, als er eine Flanke von Heinricht gekonnt annahm und eiskalt in die Maschen drosch. Für Altenmarkt war es der erste Heimsieg in dieser Saison. Besonders in der ersten Hälfte wurden viele Fehlpässe auf beiden Seiten gespielt. Der  Spielaufbau ließ doch sehr zu wünschen übrig. „Meine Jungs haben super gekämpft, Kompliment an die Truppe, genau das habe ich gefordert und das haben sie umgesetzt“, so Altenmarkt-Coach Fleißner.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 2

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare