Oberndorf holt Punkt gegen Großholzhausen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Der SV-DJK Oberndorf hat durch ein 2:2 gegen den ASV Großholzhausen einen Punktgewinn erzielen können. Dabei waren die Oberndorfer sogar mit 2:0 in Führung, verspielten den Vorsprung gegen den Tabellendritten jedoch noch. Alex Huber brachte den Außenseiter nach 35 Minuten in Führung, Andreas Schwinghammer erhöhte in der 52. Spielminute auf 2:0. Fabian Riepertinger verkürzte nach 69. Spielminuten, ehe Großholzhausens Goalgetter vom Dienst Robert Wagner in der 82. Spielminute doch noch ausglich.

Großholzhausen bleibt zwar auf Rang drei hat aber kaum mehr Chancen noch den Relegationsplatz zu erreichen. Oberndorf zieht durch den Punkt hingegen an Nußdorf vorbei und belegt nun den drittletzten Rang, der zur Relegation berechtigen würde. 

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 1

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare