Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Big Points im Abstiegskampf gegen Amerang

Kellerer feiert ersten Heimsieg mit Bad Aibling: „Noch kein Befreiungsschlag“

Bad Aiblings Trainer Michael Kellerer glaubt an den Klassenerhalt.
+
Bad Aiblings Trainer Michael Kellerer glaubt an den Klassenerhalt.

Im Abstiegskracher gegen den SV Amerang feierte der TuS Bad Aibling am Freitagabend einen umkämpften 1:0-Erfolg. Durch die drei Big Points kletterte der Kreisligist vorerst auf einen Nichtabstiegsplatz. beinschuss.de sprach nach der Partie mit Trainer Michael Kellerer über seinen ersten Heimsieg und warum der TuS die Liga halten wird.

Bad Aibling - Am Ende musste der TuS Bad Aibling noch einmal richtig zittern, doch beim Abpfiff stand ein 1:0-Heimsieg gegen den SV Amerang auf der Anzeigetafel. Damit feierte die Mannschaft des Trainerteams um Michael Kellerer und Peter Troffer drei ganz wichtige Punkte im Abstiegskampf und sprang vorerst auf einen Nichtabstiegsplatz. Die Relegationsränge sind jetzt drei Punkte entfernt.

Kellerer: „Es war ein heißer Fight“

„Das war jetzt der nächste richtige Schritt, aber ein richtiger Befreiungsschlag war das noch nicht“, betont Kellerer nach dem Spiel im Gespräch mit beinschuss.de. Dabei bewies das Trainerteam das richtige Händchen, denn nach einer torlosen ersten Hälfte wurde Fabian Troffer in der 56. Minute eingewechselt. Nur zwei Minuten nach seiner Einwechslung erzielte Troffer das Tor des Tages.

TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang

Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang.
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang. © ma
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang.
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang. © ma
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang.
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang. © ma
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang.
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang. © ma
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang.
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang. © ma
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang.
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang. © ma
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang.
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang. © ma
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang.
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang. © ma
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang.
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang. © ma
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang.
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang. © ma
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang.
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang. © ma
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang.
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang. © ma
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang.
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang. © ma
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang.
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang. © ma
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang.
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang. © ma
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang.
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang. © ma
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang.
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang. © ma
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang.
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang. © ma
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang.
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang. © ma
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang.
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang. © ma
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang.
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang. © ma
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang.
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang. © ma
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang.
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang. © ma
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang.
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang. © ma
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang.
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang. © ma
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang.
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang. © ma
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang.
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang. © ma
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang.
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang. © ma
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang.
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang. © ma
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang.
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang. © ma
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang.
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang. © ma
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang.
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang. © ma
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang.
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang. © ma
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang.
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang. © ma
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang.
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang. © ma
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang.
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang. © ma
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang.
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang. © ma
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang.
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang. © ma
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang.
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang. © ma
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang.
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang. © ma
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang.
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang. © ma
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang.
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang. © ma
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang.
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang. © ma
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang.
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang. © ma
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang.
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang. © ma
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang.
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang. © ma
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang.
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang. © ma
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang.
Bilder vom Spiel des TuS Bad Aibling gegen den SV Amerang. © ma

Weil die Bad Aiblinger ihre Chancen auf den zweiten Treffer liegen ließen, blieb es schließlich bis zum Schluss spannend. Doch Amerang gelang in Unterzahl, Johannes Linhuber sah nach 68 Minuten die Gelb-Rote Karte, an diesem Abend kein Tor mehr.

„Es war ein verdienter Sieg für uns. Wir hatten mehr vom Spiel, die bessern Chancen und haben in der Defensive kaum etwas zugelassen“, sagt Kellerer über den dritten Erfolg in Folge und lobt seine Mannschaft: „Alle haben sich voll reingehauen und sehr viel Engagement gezeigt. Es war klar, dass es ein heißer Fight werden würde, denn beide Teams haben dringend Punkte gebraucht.“

„Für mein Herz sind solche kanppen Siege nicht gut“

Nach einer schwachen Hinserie zeigt die Formkurve der Bad Aiblinger in diesem Jahr deutlich nach oben. Aus den vergangenen sieben Spielen gab es zwölf Punkte. Dabei spielte man dreimal Remis und kassierte nur eine Niederlage.

Deshalb sagt Kellerer, der seit der Winterpause zusammen mit Troffer die Geschicke leitet, mit einem Lachen: „Für mein Herz sind solche knappen Siege wie heute nicht gut. Aber alles besser als wieder ein Unentschieden.“

Dabei habe man in der Winterpause nicht viel geändert, sondern die Gründe für die Leistungssteigerung liege laut dem Trainer eher im mentalen Bereich. „Die Jungs können Fußballspielen, das war allen davor bereits klar. Aber es fehlte an Selbstvertrauen und das kommt jetzt durch die Erfolge wieder zurück. Das spürt man, denn wir werden immer stabiler.“

Kellerer warnt davor, sich nicht auf den Sieg gegen Amerang auszuruhen

Drei Spiele sind für den TuS Bad Aibling in dieser Saison noch zu absolvieren. Dabei geht es einmal mit dem SV Vogtareuth gegen einen direkten Konkurrenten und mit Prien und Waldkraiburg warten zwei Schwergewichte. „Wir dürfen uns nicht ausruhen, denn es kann ganz schnell gehen. Deshalb müssen wir so viele Punkte wie möglich holen, damit keiner mehr an uns vorbeikommen kann“, betont Kellerer.

Der Trainer ist aber sowieso zuversichtlich, dass es mit dem Klassenerhalt klappt. „Wir haben eine gute Mannschaft und im Unterschied zu anderen Mannschaft haben wir einen breiten Kader, in dem 20 bis 21 Spieler in dieser Liga spielen können. Wenn zwei oder drei Akteure ausfallen, kann ich diese glücklicherweise adäquat ersetzten.“

Der nächste Schritt Richtung Klassenerhalt soll bereits am nächsten Samstag vollzogen werden, dann gastiert der TuS Bad Aibling beim VfL Waldkraiburg.

ma

Kommentare