Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: ASV Au bei Bad Aibling - TuS Prien

TuS Prien weiter auf dem Vormarsch?

Kreisliga 1
+
Vorbericht: ASV Au bei Bad Aibling - TuS Prien

Der TuS Prien will die Erfolgsserie von drei Siegen bei ASV Au bei Bad Aibling ausbauen. ASV Au bei Bad Aibling zog gegen den SV Söllhuben am letzten Spieltag mit 2:3 den Kürzeren. Prien hat einen erfolgreichen Auftritt hinter sich. Am Samstag bezwang man den ASV Großholzhausen mit 2:1. Nachdem das Hinspiel mit 0:0 ohne Treffer über die Bühne ging, soll das Rückspiel ereignisreicher werden.

Angesichts der guten Heimstatistik (9-1-1) dürfte ASV Au bei Bad Aibling selbstbewusst antreten. Offensiv konnte dem Gastgeber in der Kreisliga 1 kaum jemand das Wasser reichen, was die 53 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren. Der Ligaprimus verbuchte 15 Siege, vier Unentschieden und vier Niederlagen auf der Habenseite. ASV Au bei Bad Aibling tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

An der Abwehr des TuS ist so gut wie kein Vorbeikommen. Erst 20 Gegentreffer musste das Team vom Chiemsee bislang hinnehmen. Vier Niederlagen trüben die Bilanz des Team in Grün-Weiß mit ansonsten 15 Siegen und drei Remis. Zuletzt lief es recht ordentlich für die Mannchaft in Grün und Weiß – zehn Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Diese Begegnung verspricht ein Torspektakel: Durchschnittlich trifft der TuS Prien über zweimal pro Partie. ASV Au bei Bad Aibling aber auch! In der Tabelle liegen beide Teams mit einem Punkt Unterschied dicht beieinander.

Auf dem Papier ist ein Favorit nicht auszumachen. Welches Team holt sich auf dem Platz am Ende den Sieg?

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare