Viermal Vorberg!

FCB gibt nicht auf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

War das der Wendepunkt in Bischofswiesen? Mit einem spektakulären 6:3-Heimsieg gegen den SC Inzell zeigt der FCB auf: "Wir sind noch nicht abgestiegen." So könnte der Tenor gelautet haben. Zurecht!

Sebastian Vorberg gelang am Karsamstag sogar ein Viererpack: Die mit zu den schlechtesten Offensivabteilungen der Liga zählende, drehte aber gegen den SC so richtig auf. Auch Christopg Gruber und benjamin Fegg konnten den Inzeller Schlussmann Hallweger überwinden. Bischofswiesen sammelte somit die Punkt sechs, sieben und acht - bleibt aber dennoch das Schlusslicht der Kreisklasse 4. Mit dem Dreier gegen Inzell kann man also weiter hoffen beim FCB, auch Dank Sebastian Vorberg.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 4

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare