SVK auf Kurs

  • schließen
  • Weitere
    schließen

4:2 konnte der SV Kirchanschöring den Neuling SC Vachendorf bezwingen. Damit ist die Bayernliga-Reserve weiter im Soll und im Rennen um die vordersten Plätze der Kreisklasse 4.

Christian Heinrich sorgten nach 19 Minuten für einen perfekten Start der Hausherren, 1:0. Doch Vachendorf kam wieder ran und glich aus, Maximilian Loreck der Torschütze (39.). Nach der Pause brachten Manuel Omelanowsky und Lukas Steinmaßl per Strafstoß "Anschöring" wieder auf Kurs. Johannes Maierhofer besorgte in der 85. noch den vierten Treffer der Hausherren, Schlesak markierten den Schlusspunkt mit seinen 4:2. Nach dem ersten Heimsieg der 1. Mannschaft des SVK, können nun erstmals sechs Punkte in der Laufener Straße gefeiert werden.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 4

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare