SV Oberteisendorf - ASV Piding (5:0)

Oberteisendorf spielt mit Piding Katz und Maus

+
SV Oberteisendorf - ASV Piding (5:0)

Teisendorf - Der SV Oberteisendorf fertigte den ASV Piding am Freitag nach allen Regeln der Kunst mit 5:0 ab. Oberteisendorf ließ keine Zweifel an der Ausgangslage aufkommen und feierte gegen Piding einen klaren Erfolg. Letztlich feierte der SVO gegen den ASV nach einer überzeugenden Darbietung einen verdienten 5:0-Heimsieg.

Acht Spiele währt bereits die Serie, in der der SV Oberteisendorf ungeschlagen ist. Der Gastgeber bleibt weiterhin ohne Niederlage. Bisher hat der Spitzenreiter sechs Siege und zwei Unentschieden auf dem Konto. Auf die Stabilität der eigenen Hintermannschaft konnte sich der Sportverein Oberteisendorf beim Sieg gegen den ASV Piding verlassen, und auch tabellarisch sieht es für Oberteisendorf weiter verheißungsvoll aus. Erfolgsgarant des SVO ist die funktionierende Offensivabteilung, die mit 22 Treffern den Liga-Bestwert aufzeigt.

Aus den vergangenen fünf Partien verbuchte Piding nur sechs Zähler. In der Tabelle liegt der Gast nach der Pleite weiter auf dem dritten Rang. Der ASV aus Piding musste schon zwölf Gegentreffer hinnehmen. Nur zwei Mannschaften kassierten mehr Tore. Das nächste Mal ist der SV Oberteisendorf am 16.09.2017 gefordert, wenn man beim ASV antritt. Für den ASV Piding geht es schon am Samstag weiter, wenn man Oberteisendorf empfängt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 4

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare