TV Altötting - TSV Reischach 1:3

Heuschneider trifft und fliegt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
  • schließen

Altötting - Erst machte er mit seinem Treffer in der 76. Spielminute alle klar für seine Farben, 120 Sekunden später musste Florian Heuschneider mit der Roten vorzeitig zum Duschen. Bereits ganz früh gingen die Gäste in Führung:

Service:

- zur Tabelle

- zur Spielstatistik

Sechs Minuten waren absolviert, als Christian Vilsmaier Reischach in Führung brachte. Kurz vor dem Seitenwechsel legte Adam bereits am Freitagabend nach, 0:2 - der TSV in der richtigen Spur.

Nach der Pause kam aber wieder ein Zeichen von den Gastgebern vom TVA, der im Mittelfeld der Kreisklasse rangiert: Matthias Galler verkürzte, die Hoffnung bei den Altöttingern war wieder da, einen Punkt gegen den Vierten zu holen.

Doch dann kam Heuschneider: Erst sein Tor zur Entscheidung, dann der Platzverweis. Nach dem 3:1-Auswärtssieg darf Reischach am kommenden Wochenende wieder daheim ran, dann der TuS Engelsberg zu Gast. Altötting reist nach Unterneukirchen.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 3

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare