Vorbericht: SV Söchtenau - DJK SV Griesstätt

Söchtenau erwartet Griesstätt

+
Vorbericht: SV Söchtenau - DJK SV Griesstätt

Nach nur einem Punkt aus den zurückliegenden drei Partien steht Griesstätt am Samstag im Spiel gegen Söchtenau mächtig unter Druck. Mit einem 2:2-Unentschieden musste sich der SVS kürzlich gegen den SV Ramerberg zufriedengeben. Der SVG trennte sich im vorigen Match 1:1 vom FC Maitenbeth.

Mit vier gesammelten Zählern hat der SV Söchtenau den sechsten Platz im Klassement inne. Die Heimmannschaft ist in dieser Saison immer noch ungeschlagen. Die Bilanz lautet ein Sieg und ein Unentschieden.

Der DJK SV Griesstätt befindet sich derzeit im Tabellenkeller. Der Angriff ist beim Gast die Problemzone. Nur einen Treffer erzielte Griesstätt bislang. Griesstätt wird alles daran setzen, den ersten Saisonsieg einzufahren.

Die Hintermannschaft des SVG ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung von Söchtenau mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Die Saisonausbeute beider Teams war bislang vergleichbar, sodass die Mannschaften derzeit in der gleichen Tabellenregion stehen. Beide Mannschaften dürften sich die gleichen Siegchancen ausrechnen. Im Tableau liegen die Kontrahenten in jedem Fall dicht beieinander.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 2

Auch interessant

Kommentare