SV Söchtenau - DJK SV Griesstätt (1:0)

Söchtenau lässt nichts anbrennen

+
SV Söchtenau - DJK SV Griesstätt (1:0)

Das Auswärtsspiel brachte für den Gast keinen einzigen Punkt – der SV Söchtenau gewann die Partie mit 1:0. Hundertprozentig überzeugen konnte Söchtenau dabei jedoch nicht.

Die Heimmannschaft bekleidet mit sieben Zählern Tabellenposition zwei. Der SV Söchtenau bleibt weiterhin ohne Niederlage. Bisher hat Söchtenau zwei Siege und ein Unentschieden auf dem Konto.

Der SVG befindet sich derzeit im Tabellenkeller. Der Angriff ist beim DJK SV Griesstätt die Problemzone. Nur einen Treffer erzielte Griesstätt bislang. Vier Spiele und noch kein Sieg: Der SVG wartet weiterhin auf das erste Erfolgserlebnis. Der SVS stellt sich am Samstag (15:00 Uhr) beim TV 1909 Obing vor, einen Tag später und zur selben Zeit empfängt der DJK SV Griesstätt den SV Amerang.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 2

Auch interessant

Kommentare