Vorbericht: FC Maitenbeth - TV 1909 Obing

Maitenbeth will dreifach punkten

+
Vorbericht: FC Maitenbeth - TV 1909 Obing

Obing will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge beim FCM punkten. Das letzte Ligaspiel endete für den FC Maitenbeth mit einem Teilerfolg. 1:1 hieß es am Ende gegen den DJK SV Griesstätt. Letzte Woche siegte der TV 1909 Obing gegen den TSV Babensham mit 2:1. Somit nimmt der TVO mit sechs Punkten den zweiten Tabellenplatz ein.

Maitenbeth bekleidet mit fünf Zählern Tabellenposition fünf. Die Defensive der Heimmannschaft (zwei Gegentreffer) gehört zum Besten, was die Kreisklasse 2 zu bieten hat. Maitenbeth ist in dieser Saison immer noch ungeschlagen. Die Bilanz lautet ein Sieg und zwei Unentschieden.

Insbesondere den Angriff des TVO gilt es für den FC Maitenbeth in Schach zu halten. Durchschnittlich lässt der TV 1909 Obing den Ball mehr als zweimal pro Partie im Netz zappeln. Beide Mannschaften liegen in der Tabelle nur einen Punkt auseinander. Welches Team am Ende die Nase vorn haben wird, ist angesichts eines vergleichbaren Potenzials schwer vorherzusagen.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 2

Auch interessant

Kommentare