FC Maitenbeth - TV 1909 Obing (1:2)

Obing siegt in der Fremde

+
FC Maitenbeth - TV 1909 Obing (1:2)

Ein Tor machte den Unterschied im Spiel, das der TV 1909 Obing mit 2:1 gegen den FC Maitenbeth gewann. Begeistern konnte Obing bei diesem Auftritt jedoch nicht, weshalb der Erfolg am Ende eher als Arbeitssieg zu sehen war.

Maitenbeth findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang acht. Ein Sieg, zwei Remis und eine Niederlage tragen zur Momentaufnahme des Heimteams bei.

Der TVO ist nach dem Sieg weiter Spitzenreiter. Mit acht geschossenen Toren gehört der Gast offensiv zur Crème de la Crème der Kreisklasse 2. Der TV 1909 Obing ist mit neun Punkten aus vier Partien gut in die Saison gestartet. Drei Siege und eine Niederlage schmücken die aktuelle Bilanz von Obing. Am kommenden Sonntag trifft der FCM auf den TSV Babensham, der TV 1909 Obing spielt tags zuvor gegen den SV Söchtenau.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 2

Auch interessant

Kommentare