Vorbericht: DJK-SV Oberndorf - TSV Babensham

DJK-SV Oberndorf: Drei Punkte sollen her

+
Vorbericht: DJK-SV Oberndorf - TSV Babensham

Am kommenden Sonntag um 14:30 Uhr trifft der DJK-SV Oberndorf auf den TSV Babensham. Zuletzt musste sich Oberndorf geschlagen geben, als man gegen den SV Söchtenau die dritte Saisonniederlage kassierte. Letzte Woche gewann der TSV Babensham gegen den ASV Rott/Inn mit 2:1. Damit liegt Babensham mit 14 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld.

Der SVO kann die nächste Aufgabe optimistisch angehen: Auf eigenem Platz wusste man bislang zu überzeugen (3-2-0).

Auf fremdem Terrain reklamierte Babensham erst einen Zähler für sich. Die Bilanz der Gäste nach elf Begegnungen setzt sich aus vier Erfolgen, zwei Remis und fünf Pleiten zusammen. Die passable Form des TSV Babensham belegen sieben Zähler aus den letzten fünf Begegnungen.

Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft von Babensham sein: Der DJK-SV Oberndorf versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als zweimal das Leder im gegnerischen Netz. In der Tabelle sind die Mannschaften in der gleichen Region unterwegs, nachdem die bisherige Saison der beiden Teams vergleichbar verlief.

Die Vorzeichen deuten auf eine ausgeglichene Partie. Ein Favorit lässt sich jedenfalls nicht bestimmen.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 2

Auch interessant

Kommentare