SV Amerang - SpVgg Pittenhart (1:1)

Amerang hält die Distanz auf Pittenhart

+
SV Amerang - SpVgg Pittenhart (1:1)

Am Samstag trennten sich der SV Amerang und die SpVgg Pittenhart unentschieden mit 1:1. Der vermeintlich leichte Gegner war die SpVgg mitnichten. Pittenhart kam gegen Amerang zu einem achtbaren Remis. Das Hinspiel war eine knappe Angelegenheit gewesen, der SVA hatte sie letztendlich mit 4:3 für sich entschieden.

Mit 29 Punkten stehen die Gastgeber auf dem Platz an der Sonne. Nur zweimal gab sich der SV Amerang bisher geschlagen.

Bei der SpVgg Pittenhart präsentierte sich die Abwehr angesichts 31 Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (38). Die Gäste holten auswärts bisher nur neun Zähler. Ein Punkt reichte Pittenhart, um in der Tabelle aufzusteigen. Mit nun 22 Punkten steht die SpVgg auf Platz vier. Sechs Siege, vier Remis und fünf Niederlagen hat die SpVgg Pittenhart derzeit auf dem Konto. Aus den vergangenen fünf Partien verbuchte Pittenhart nur sechs Zähler.

Nächster Prüfstein für Amerang ist auf gegnerischer Anlage der TSV Breitbrunn-Gstadt (Freitag, 19:00 Uhr). Zwei Tage später misst sich die SpVgg mit dem DJK-SV Oberndorf.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 2

Auch interessant

Kommentare