Nicht zu schlagen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Die Konkurrenz muss weiter warten. Der SV Söllhuben bleibt auch in Runde sechs der Kreisklasse-Spielzeit unbesiegt. Diesmal behielt der SV im Duell mit Großkaro auswärts die Oberhand.

Ludwig Furtner und Markus Obermayer sorgten gleich für klare Verhältnisse, 0:2 nach nur 14 Minuten. Spät in zweiten Abschnitt erhöhte Öttl auf 0:3, Markus Dengl konnte für den TuS noch verkürzen. Am Ende blieb es bei dem 1:3, Söllhuben nun mit 14 Zählern und weiter ohne Pleite.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 1

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare