Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: ASV Kiefersfelden - SV Riedering

Kiefersfelden will Reaktion zeigen

Kreisklasse 1
+
Vorbericht: ASV Kiefersfelden - SV Riedering

Der SV Riedering trifft am Donnerstag (19:00 Uhr) auf den ASVK. Die siebte Saisonniederlage kassierte der ASV Kiefersfelden am letzten Spieltag gegen den ASV Flintsbach. Am vergangenen Spieltag verlor Riedering gegen die SpVgg Pittenhart und steckte damit die 13. Niederlage in dieser Saison ein. Im Hinspiel siegte Kiefersfelden bereits sehr deutlich mit 3:

0.

Mit 33 gesammelten Zählern hat der ASV aus Kiefersfelden den sechsten Platz im Klassement inne. Die Angriffsreihe des Kiefersfeldener ASV lehrte ihre Gegner in aller Regelmäßigkeit das Fürchten, was die 50 geschossenen Tore eindrucksvoll unter Beweis stellen.

Auf fremdem Terrain reklamierte der SVR erst fünf Zähler für sich. Nachdem der Verein in Rot-Schwarz die Hinserie auf Platz zwölf abgeschlossen hatte, legte man im Verlauf eine Schippe drauf. In der Rückrundentabelle besetzt der Gast aktuell den siebten Rang. Gegenwärtig rangiert das Team in Rot-Schwarz auf Platz elf, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken. Wo bei der Mannschaft in Rot und Schwarz der Schuh drückt, ist offensichtlich: Die 23 erzielten Treffer sind Ausdruck mangelnder Durchschlagskraft.

Die Offensive des ASVK kommt torhungrig daher. Über zweieinhalb Treffer pro Match markiert der Allgemeine Sportverein Kiefersfelden im Schnitt.

Dieses Spiel wird für den SV Riedering sicher keine leichte Aufgabe, da der ASV Kiefersfelden 18 Punkte mehr aus den bisherigen Spielen sammelte.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare