Hofmann-Treffer reicht Schloßberg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Ein Tor in der Anfangsviertelstunde reichte den Gäste aus Schloßberg, um bei der zweiten Mannschaft des DJK SV Kolbermoor einen Sieg einzufahren. Den Treffer des Tages erzielte Michael Hoffmann in der 15. Minute. Er wurde mit einem geschickten Pass in die Spitze geschickt, nutzte seine Schnelligkeit und schob das Spielgerät ins lange Eck. Danach fing sich die Bezirksliga-Reserve wieder, stand hinten besser und ermöglichte dem Faber-Team kaum noch Möglichkeiten. Doch bei Kolbermoor fehlte vor allem im Angriff ein wenig die Durchschlagskraft, viel zu leichtfertig wurden die guten Chancen vergeben. Endstation der Offensivbemühungen war spätestens bei Patrick Cygan, der seinen Kasten am Samstagnachmittag sauber hielt.  (mbö/har)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 1

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare