Ein großer Schritt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Gesichert ist der Klassenerhalt für den TSV Rimsting zwar noch nicht, doch die Elf von Daniel Rukowski konnte mit dem 2:5-Auswärtssieg in Au zumindest einen Grundstein für den Verbleib in der Kreisklasse 1 legen.

Kyrill Schmid und Georg Lindacher brachten die Gäste nach einer guten halben Stunde in Führung, ASV-Akteur Martin Rauscher nur wenige Minuten später mit dem Anschlusstreffer. Nach dem Seitenwechsel wieder ein ähnliches Bild: Lindacher legte wieder vor, diesmal kam der Anschluss durch Rottmüller. Zehn Minuten vor Schluss die Entscheidung: Schmid per Elfmeter und Christoph Bartl anschließend mit dem 2:5.

Für Au geht es in den nächsten drei Wochen um alles, schon am Pfingsmontag steht dann ein echter Kracher ins Haus: Frasdorf empfängt den ASV.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 1

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare