Frasdorf furios - Heimerfolg gegen den Dritten

Wahnsinn, in dieser Liga kann einfach jeder jeden schlagen! So geschehen erst wieder am Samstag, Frasdorf sorgte für eine riesige Überraschung. Daheim konnte der Abstiegskandidat gegen Croatia dreifach punkten.

Die Gäste, die souverän auf dem dritten Rang der Kreisklasse rangieren, mit einem echten Fehlstart vor 150 Zuschauern: Kapitän Simon Weber brachte das Spielgerät nach nur fünf Minuten erstmals im Kasten von Kikic unter, Christop Hamberger legte den Rosenheimern in der 18. das nächste Osterei ins Netz. 2:0 die Führung für Frasdorfer. Die mussten zwar noch den Anschluss direkt nach Wiederanpfiff hinnehmen, als Gökhan Kus für Croatia traf - den Sieg ließ sich der SCF aber nicht mehr nehmen.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 1

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare