PM: Vorbericht: TSV Bad Endorf - TSV Ebersberg

Kann der TSV Bad Endorf auch die Eber bezwingen?

+
Kann Christian Heinl (rot) gegen Ebersberg endlich seinen Torfluch brechen?

Bad Endorf - Das Fußball-Bezirksligateam von Coach Klaus Seidel & Tobias Aicher ist nach dem jüngsten 1:0 Heimsieg über den VfB Forstinning nunmehr seit fünf Spielen ungeschlagen (davon vier Siege), und hat seinen beachtlichen dritten Platz in der Tabelle behauptet.

Am 7. Spieltag der Bezirksliga Ost darf das Kurort-Ensemble den TSV 1877 Ebersberg an der Hans-Kögl-Strasse begrüßen. Die Eber um Cheftrainer Knezevic konnten aus den letzten fünf Partien nur magere vier Punkte verbuchen - gegen Reichertsheim, Buchbach und Bruckmühl hagelte es Niederlagen, wobei bei Bruckmühl mehr für Kapitän Steppan & Co. zu holen gewesen wäre.

Die aktuelle Tabellensituation bei den Ebern, mit Platz Nummer dreizehn dürfte dem Landkreisnachbarn auch nicht schmecken, denn deutlich mehr Ausbeute wäre drin gewesen. Dennoch sollten die Ebersberger mit einem riesen Siegeswillen in den Kurort reisen, denn drei Punkte stehen auf dem Plan - alles andere wäre zu wenig! Ebenso dürfte der Sieg gegen Neuperlach Rückenwind geben für das heutige Spiel. Endstand gegen Neuperlach war 2:1 für die Eber. 

Im Kurort kann man mit den bisherigen Ergebnissen sehr zufrieden sein, dreizehn Punkte stehen auf dem Konto und Tabellenplatz drei - für Kaiser & Co. tolle Ergebnisse auf denen man definitiv aufbauen kann, denn der Drang nach mehr im Lager des TSV ist definitiv gegeben. "Am vergangenen Spieltag ließ man gegen den VfB Forstinning nichts zu und zeigte bisher die beste Mannschaftsleistung - geschlossen, kompakt und der nötige Biss ließen die Forstinninger verzweifeln und das wollen wir auch gegen Ebersberg wieder aufs Geläuf bringen. 

Dennoch sollte man die angeschlagenen Eber nicht unterschätzen und wieder mit 110% agieren", so Pressesprecher Huber. Anpfiff am Samstag ist um 15 Uhr an der Hans-Kögl-Strasse. Der TSV freut sich wieder über zahlreiche Unterstützung und wünscht ein faires und verletzungsfreies Spiel.

_

Pressemitteilung  TSV Bad Endorf - Abt. Fußball

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bezirksliga Ost

Auch interessant

Kommentare