Freilassing feiert nächstes Schützenfest

Der ESV Freilassing hat unterdessen ein weiteres Schützenfest vor heimischem Publikum gefeiert. Nach dem 11:0 über Amerang vor zwei Wochen, legte der ESV am Samstag ein beeindruckendes 7:0 (4:0) über den SV Heimstetten nach.

Albert Deiter (4.), Manfred Aicher (19.) und zwei Tore von Daniel Leitz (24., 35.) besiegelten bereits in der ersten Hälfte den Sieg des ESV, der damit weitere wichtige Punkte im Abstiegskampf eingefahren hat.

Michael Mayer erhöhte in der 52. Minute auf 5:0, Deiter machte nur eine Minute später das halbe Dutzend voll. Christian Niederstrasser (62.) erzielte den 7:0-Endstand. Heimstetten, das völlig von der Rolle war, beendete das Spiel nach einer Roten Karte für Fabian Lüders (69.) in Unterzahl.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bezirksliga Ost

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare