PM: Ergebnisticker am Samstag:  VfL Waldkraiburg - VfB Forstinning

Waldkraiburg hat es gegen Forstinning selbst in der Hand!

+
Lucas Block, eine wichtigen Stütze in der Waldkraiburger Defensive.

Waldkraiburg - Am Samstag kommt es zum Showdown am letzten Spieltag der Bezirksligasaison 2018/19. Nach 20 Jahren Bezirksliga, könnte der VfL Waldkraiburg wieder absteigen.

Mit einem Sieg gegen den VfB Forstinning kann der Klassenerhalt jedoch aus eigener Kraft erreicht werden, wenn es am Samstag im Jahnstadion um alles geht. Am vergangenen Wochenende verschafften sich die Industriestädter mit dem Sieg in Taufkirchen eine optimale Ausgangslage für das Saisonfinale. Aufgrund der Niederlage der SG Schönau in Baldham, kletterten die Waldkraiburger mit einem Punkt Vorsprung auf den ersten Nicht-Abstiegs-Platz an Schönau vorbei und haben den Klassenerhalt wieder in den eigenen Händen. 

Somit entscheidet sich am letzten Spieltag der Bezirksliga Ost in dem Fernduell zwischen dem VfL Waldkraiburg und der SG Schönau, wer in die Relegation um den Abstieg aus der Bezirksliga muss. Die Konstellation spricht klar für die Mannschaft von Markus Gibis, denn mit einem Heimsieg ist das Ergebnis aus dem Spiel Schönau gegen Reichertsheim irrelevant und der VfL Waldkraiburg hätte den Klassenerhalt sicher. 

Die Waldkraiburger werden am Samstag alles in das letzte Spiel werfen, um nach 90 Minuten als Sieger vom Platz zu gehen. Anstoß im Jahnstadion ist am Samstag um 14 Uhr. Beinschuss.de hält EUCH mit einem Ergebnisticker über den Abstiegskampf auf dem Laufenden (Anm. d. Red.).

_

Pressemitteilung VfL Waldkraiburg (kra)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bezirksliga Ost

Auch interessant

Kommentare