Ebersberg muss sich Baldham geschlagen geben

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Der SC Baldham-Vaterstetten, schlug den TSV Ebersberg verdient mit 2:1. Andreas Schmalz (21.) brachte die Hausherren per Elfmeter in Führung, Kadir Kir (31.) glich nach einer knappen halben Stunde aus. Thomas Bruckmoser (76.) sicherte den Hauhserren eine knappen Viertelstunde vor Spielende den wichtigen Dreier.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bezirksliga Ost

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare