PM: Bezirksligakader nimmt weiter Formen an

Aus eigenen Jugend: Bad Endorf gibt zwei Youngsters die Chance 

+
Von links Alexander Neiser (Vorstand), Andreas Stephan, Manuel Ressel

Bad Endorf - Der Kader des TSV Bad Endorf nimmt für die Bezirksligasaison 19/20 weiter Form an. Neu im Team darf man Andreas Stephan und Manuel Ressel begrüßen, welche aus der eigenen A-Jugend in den Herrenbereich hochgezogen wurden.

Der 19-jährige Andreas spielt seit klein auf beim TSV und konnte, nach dem Aufstieg 17/18 der A-Jugend in die Bezirksoberliga, sich dort unter Beweis stellen. Der zweikampfstarke Mittelfeldspieler kann auf den Außenbahnen, wie auch im Sturm, flexibel eingesetzt werden. Nun will er den nächsten Schritt wagen und sein Bestmögliches geben, um ein Bestandteil des Bezirksligakaders zu werden.

Manuel, ebenfalls 19 Jahre alt, steht seinem Spielerkollegen nichts nach. Auch er spielt seit längerer Zeit im Verein und konnte in der Jugend-Bezirksoberliga bereits seine Leistungen zeigen. Der schnelle und wendige Verteidiger kommt bevorzugt über die rechte Abwehrseite, kann allerdings auch offensiv agieren. Wie Andreas, will er sich über positive Trainingseindrücke Stück für Stück an den Kader der ersten Herrenmannschaft herantasten und sich sportlich, wie auch persönlich, weiterentwickeln.

Wir wünschen beiden alles Gute für ihre ersten Schritte im Herrenbereich und eine verletzungsfreie Saison 19/20.

_

Pressemitteilung TSV Bad Endorf - Abt. Fußball

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bezirksliga Ost

Auch interessant

Kommentare