Vorschau: TSV Bad Endorf - SG Reichertsheim/Ramsau/Gars

Bad Endorf empfängt Reichertsheim in der Englischen Woche

+
SG-Kapitän Christian Bauer und Endorfs Christian Heinl im Kopfballduell.

Bad Endorf - Bereits am Mittwochabend steht für die Bezirksligaelf der SG Reichertsheim-Ramsau-Gars in Bad Endorf das nächste Spiel auf dem Programm. Anstoß ist um 18.30 Uhr im Endorfer Stadion.

Ein gutes Spiel zeigte die SG RRG am Samstag gegen den SVN München, musste sich aber am Ende einer starken Neuperlacher Mannschaft knapp geschlagen geben. Am Mittwochabend werden die Trauben in Bad Endorf sicher genau so hoch hängen, denn auch der TSV Bad Endorf braucht nach seiner Auftaktniederlage in Haidhausen Punkte.

Heimspiel am Samstag beginnt schon um 16 Uhr

So wird es sicher ein Spiel auf Augenhöhe werden, auch wenn die SG RRG das letzte Gastspiel noch in guter Erinnerung halt, als man mit 3:0 die Oberhand behielt. Am Kader der SG RRG wird sich wahrscheinlich nicht viel ändern. Mit welcher Startaufstellung die SG RRG antritt, wird sich erst am Spieltag entscheiden.

Es werden sicherlich auch wieder viele SG Fans die Mannschaft begleiten und bei sommerlichen Temperaturen das Abendspiel genießen und die Elf unterstützen.

Wegen des Weinfestes in Reichertsheim beginnt das kommende Heimspiel am Samstag gegen Ebersberg bereits um 16 Uhr.

_

Pressemitteilung SG RRG

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bezirksliga Ost

Auch interessant

Kommentare