Beide Teams gerettet

Vor 125 Zuschauer haben der VFL Waldkraiburg II und der TSV Peterskirchen II den Nichtabstieg feiern dürfen. Denn durch die Niederlage von Jettenbach reichte ein 2:1 für den VFL Waldkraiburg zum Klassenerhalt und auch Peterskirchen bleibt in der Liga.

Denn bei noch einen ausstehenden Spiel haben beide Teams vier Punkte Vorsprung auf Jettenbach. Torschütze für Peterskirchen war Manfred Bernard. Auf Seiten von Waldkraiburg netzten Dominik Kraus und Lukas Gaier ein. (mar)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 5

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.