Vorbericht: DJK Otting - SV Kirchanschöring II

Anschöring II will Serie ausbauen

+
Vorbericht: DJK Otting - SV Kirchanschöring II

Im Topspiel fordert die Reserve des SV Kirchanschöring die DJK Otting heraus. Otting siegte im letzten Spiel gegen den TSV Palling mit 1:0 und belegt mit 18 Punkten den ersten Tabellenplatz. Letzte Woche gewann Anschöring II gegen den SV 1966 Kay II mit 2:1. Somit nimmt der SVK II mit 17 Punkten den zweiten Tabellenplatz ein.

Die DJKO tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an. Nur einmal gab sich die Heimmannschaft bisher geschlagen. An der DJK Otting gibt es kaum ein Vorbeikommen, sodass die Hintermannschaft erst fünfmal überwunden wurde – bis dato der Bestwert der A-Klasse 5.

In den letzten fünf Spielen ließ sich der SV Kirchanschöring II selten stoppen, drei Siege und zwei Remis stehen in der jüngsten Bilanz. Der Gast ist noch ungeschlagen. Es stehen mittlerweile fünf Siege und zwei Unentschieden zu Buche. Dass die Abwehr ein gut funktionierender Mannschaftsteil von Anschöring II ist, zeigt sich daran, dass sie bislang nur sechs Gegentore zugelassen hat.

Die Offensive von Otting kommt torhungrig daher. Über drei Treffer pro Match markiert die DJK 1966 Otting im Schnitt. Die DJKO ist zu Hause noch immer ohne Punktverlust. Die Mannschaften liegen auf Schlagdistanz zueinander. Nur einen Punkt beträgt der Abstand in der Tabelle. Mit großem Interesse schauen die Beobachter auf diese Begegnung. Formal ist es eine Partie zweier gleichwertiger Mannschaften.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 5

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare