Reichertsheim II ärgert Spitzenreiter

Beim Topspiel der A-Klasse 4 bezwingt der Außenseiter aus Reichersheim den Favoriten aus Schwindegg mit 1:0. In der ümkämpften Partie, die sieben gelbe Karten zu verbuchen hatte dauerte es bis zur 84. Minute, eher der gewinnbringende Treffer für die zweite Garde des SV Reichertsheim fiel.

Torschütze des 1:0-Siegtreffers war Christian Pfeiffer. Der SV Schwindegg bleibt trotz der zweiten Saisonniederlage auf dem Sonnenplatz. (mar)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 4

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare