Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

TSV Polling - SV Erlbach II (2:3)

SV Erlbach II gut in Form

A-Klasse 4
+
TSV Polling - SV Erlbach II (2:3)

TSV Polling und die Reserve von SV Erlbach boten den Zuschauern zahlreiche Tore und trennten sich zum Schluss mit 2:3. Beobachter hatten beiden Mannschaften im Vorfeld gleich gute Siegchancen eingeräumt – doch nur eine wusste sich knapp durchzusetzen.

Nach Beendigung der zweiten Halbzeit hieß das Ergebnis 3:2 zugunsten von SV Erlbach II.

Polling findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang acht. Fünf Siege, zwei Remis und fünf Niederlagen haben die Gastgeber momentan auf dem Konto.

SV Erlbach II muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Den Kampf um die Klasse gehen die Gäste in der Rückrunde von der zehnten Position an. Die Ursache für das bis dato schwache Abschneiden von SV Erlbach II liegt insbesondere in der löchrigen Abwehr, die sich bereits 30 Gegentreffer fing. SV Erlbach II bessert seine eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt vier Siege, drei Unentschieden und sechs Pleiten. SV Erlbach II erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien acht Zähler.

Nächster Prüfstein für den TSV ist der SV Weidenbach (Freitag, 19:00 Uhr). SV Erlbach II misst sich am selben Tag mit der Zweitvertretung des TSV Neumarkt St. Veit (19:30 Uhr).

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare