Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: SV Oberbergkirchen - SV Tüßling II

Erfüllt Oberbergkirchen die Erwartungen?

A-Klasse 4
+
Vorbericht: SV Oberbergkirchen - SV Tüßling II

Die Reserve von SV Tüßling muss mit einer schwarzen Serie von drei Niederlagen im Gepäck auch noch bei Liga-Schwergewicht SV Oberbergkirchen antreten. Am letzten Samstag verlief der Auftritt von Oberbergkirchen ernüchternd. Gegen die SG Zangberg-Ampfing kassierte man eine 2:3-Niederlage. Die vierte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für SV Tüßling II gegen den SV Weidenbach.

Angesichts der guten Heimstatistik (3-0-0) dürfte der SV'66 selbstbewusst antreten. Nach sieben gespielten Runden gehen bereits 15 Punkte auf das Konto des SVO und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden zweiten Platz. Mit beeindruckenden 20 Treffern stellt der Sportverein Oberbergkirchen den besten Angriff der A-Klasse 4. Fünf Siege und zwei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz des Gastgebers. Die Elf vom Ziegelberg tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Auf fremdem Terrain reklamierte SV Tüßling II erst einen Zähler für sich. Im Tableau ist für den Gast mit dem neunten Platz noch Luft nach oben. Die Hintermannschaft von SV Tüßling II steht bislang auf wackeligen Beinen. Bereits 17 Gegentore kassierte SV Tüßling II im Laufe der bisherigen Saison. Mit dem Gewinnen tat sich SV Tüßling II zuletzt schwer. In fünf Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

SV Tüßling II hat mit 17 Gegentreffern so viele Tore hinnehmen müssen wie sonst keiner in der A-Klasse 4. Ausgerechnet jetzt kommt mit dem SV Oberbergkirchen ein Gegner, der zu den stärksten Offensivteams der Liga gehört.

Dieses Spiel wird für SV Tüßling II sicher keine leichte Aufgabe, da Oberbergkirchen elf Punkte mehr aus den bisherigen Spielen sammelte.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare