Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: SV Erlbach II - DJK Emmerting

Die Zahlen sprechen für Emmerting

A-Klasse 4
+
Vorbericht: SV Erlbach II - DJK Emmerting

Am kommenden Samstag trifft die Zweitvertretung von SV Erlbach auf die DJKE. Bei der SG Marktl/Stammham gab es für SV Erlbach II am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 0:2-Niederlage. Die DJK Emmerting strich am Freitag drei Zähler gegen die SG Zangberg-Ampfing ein (2:1). Im Hinspiel hatte Emmerting einen 3:0-Heimerfolg gegen SV Erlbach II verbucht.

Im Tableau ist für SV Erlbach II mit dem neunten Platz noch Luft nach oben. Die Heimmannschaft musste schon 33 Gegentreffer hinnehmen. Nur zwei Mannschaften kassierten mehr Tore. Die bisherige Ausbeute von SV Erlbach II: fünf Siege, drei Unentschieden und sieben Niederlagen.

Die DJKE nimmt mit 31 Punkten den Aufstiegsrelegationsplatz ein. Der Gast präsentierte sich im bisherigen Saisonverlauf überaus torhungrig. Bereits 42 geschossene Treffer gehen auf das Konto der DJK Emmerting. Vier Niederlagen trüben die Bilanz von Emmerting mit ansonsten zehn Siegen und einem Remis. Die DJKE ist im Fahrwasser und holte aus den jüngsten fünf Matches neun Punkte.

Von der Offensive der DJK Emmerting geht immense Gefahr aus. Mehr als zweimal pro Partie befördert der Angriff den Ball im Schnitt über die Linie.

SV Erlbach II steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison von Emmerting bedeutend besser als die von SV Erlbach II.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare