Kellerduell geht an Neumarkt St. Veit

Im Kellerduell des Spieltages zwischen dem Türkspor Waldkraiburg und dem TSV Neumarkt St. Veit holte Neumarkt den Dreier nach Hause. Waldkraiburg hatte den besseren Start und ging zwei Minuten vor der Pause mit 1:0 in Führung. Die Führung hiel bis zur 54. Minute, ehee Frank Irsigler zum 1:1 ausgleichen konnte.

In der 70. Minute durfte sich Michael Höckinger zu seinem 2:1-Siegtreffer bejubeln lassen. Den Schlusspunkt im Jahnstadion setze Mergini Ripha, der mit der Ampelkarte des Feldes verwiesen wurde. (mar)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 4

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare