Burgkirchen gibt sich keine Blöße

Der SVG Burgkirchen bleibt weiter auf dem zweiten Tabellenplatz und ist der erste Verfolger des SV DJK Pleiskirchen.

Gegen den Tabellenletzten war Nico Weiss nach 23. Minuten zum ersten Mal erfolgreich.

Selbiger traf in der 54. Spielminute zum verdienten 2:0 für die Gäste.

Den letzten Treffer der Partie markierte Sebastian Pletsch zehn Minuten vor dem Spielende. (mar)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 4

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare