SV Mehring - TSV Marktl/Inn (8:1)

Mehring im Torrausch

+
SV Mehring - TSV Marktl/Inn (8:1)

Mehring (Oberbayern) - Ein einseitiges Torfestival lieferten sich der SV Mehring und der TSV Marktl/Inn mit dem Endstand von 8:1. Mehring ging als klarer Favorit in die Partie und erfüllte diese Erwartungen am Ende auch. Das Hinspiel bei Marktl hatte der SVM schlussendlich mit 3:0 gewonnen.

Letztlich kam der SV Mehring gegen den TSVM zu einem verdienten 8:1-Sieg.

Mehring führt das Feld nach dem ergatterten Dreier weiter an. Mit nur acht Gegentoren hat der Gastgeber die beste Defensive der A-Klasse 4.

Die Abwehrprobleme des TSV Marktl/Inn bleiben akut, sodass der Gast weiter in der unteren Tabellenregion herumkrebst. Der Turn- und Sportverein aus Marktl am Inn kassiert weiterhin fleißig Niederlagen, von denen man mittlerweile acht zusammen hat. Ansonsten stehen noch drei Siege und zwei Unentschieden in der Bilanz. In den letzten fünf Partien ließ Marktl zu viele Punkte liegen. Von 15 möglichen Zählern holte man lediglich drei. Vor heimischem Publikum trifft der SVM am nächsten Dienstag auf den SV Gendorf Burgkirchen, während der TSVM am selben Tag die Reserve des SV 1966 Kay in Empfang nimmt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 4

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare