Vorbericht: SV Mehring - FC Kirchweidach

Mehring mit weißer Weste

+
Vorbericht: SV Mehring - FC Kirchweidach

Mehring (Oberbayern) - Am Samstag trifft der SV Mehring auf den FC Kirchweidach. Anstoß ist um 14:00 Uhr. Mehring startete mit einem knappen 4:0-Erfolg gegen den TuS Engelsberg aus der Winterpause und bleibt mit 24 Punkten weiterhin auf dem ersten Tabellenplatz. Kirchweidach startete mit einem knappen 2:1-Erfolg gegen Engelsberg aus der Winterpause und belegt mit 15 Punkten weiterhin den fünften Tabellenplatz.

Mit nur drei Gegentoren stellt der SVM die sicherste Abwehr der Liga. Bisher fand noch keine Mannschaft eine Möglichkeit den Gastgeber zu stoppen. Von den acht absolvierten Spielen hat der Sportverein Mehring alle gewonnen. Angesichts der guten Heimstatistik (3-0-0) dürfte der Mehringer Sportverein selbstbewusst antreten.

Fünf Siege und vier Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz des FCK. In der Fremde bleibt der große Erfolg weiterhin aus: Bisher holte der Gast auswärts nur drei Zähler. Über drei Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt der SV Mehring vor. Der FC Kirchweidach muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung von Mehring zu stoppen. Die letzten acht Spiele hat der SVM alle für sich entschieden und ist in der jetzigen Form sehr schwer zu bremsen. Gelingt es Kirchweidach, diesen Lauf zu beenden? In Anbetracht der aktuellen Form und der tabellarischen Konstellation wäre es eine Überraschung, wenn der Sieger nicht SV Mehring hieße.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 4

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare