Gras kommt in Schnaitsee unter die Räder!

Der TSV Schnaitsee konnte am Sonntagnachmittag einen 5:0 Kantersieg auf heimischem Geläuf einfahren und bleibt dadurch in der A-Klasse 3 weiterhin ungeschlagen. Zu Gast war der TSV Gars, der auch nach dem dritten Spieltag weiterhin ohne Punktgewinn bleibt und dadurch die rote Laterne in der Liga übernimmt. 

Fabian Schmidinger brachte die Hausherren im ersten Spielabschnitt mit 1:0 in Führung und erhöhte kurz nach Wiederanpfiff auf 2:0 für den TSV Schnaitsee. Lukas Lamprecht, Sebastian Reinthaler, Andreas Steer erzielten die restlichen drei Treffer in Hälfte zwei und markierten dadurch den 5:0-Endstand.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 3

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare