Raubling gewinnt in Rohrdorf!

Der TSV Raubling bezwingt den TSV Rohrdorf in einer spannenden Partie mit 2:1. Beide Mannschaften begegneten sich über 90 Minuten auf Augenhöhe. 

Fabio Blaimberger brachte die Gäste nach 20 Minuten mit 1:0 in Führung. Stephan Schauer sorgte per Eigentor im zweiten Spielabschnitt für die Vorentscheidung. Der Anschlusstreffer durch Peter Schall kam zu spät, weshalb die Hausherren nach 90 Minuten mit leeren Händen dastanden. Der TSV Raubling klettert durch den Auswärtssieg auf den sechsten Tabellenplatz in der A-Klasse II.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 2

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare